Referenten

Johanna Abraham
M.A. Speech Communication and Rhetoric, Interkulturelle Trainerin, Re-Teaming-Coach und Mediatorin, langjährige Leiterin der Uusatzqualifikation „Interkulturelle Rhetorische Kompetenz“ an der Universität Regensburg, seit 2015 selbständig als Trainerin und Beraterin für Kommunikation, Konfliktmanagement und interkulturelle Sensibilisierung

Andrea Baumgartl-Krabec
Dipl.-Kauffrau, Wirtschaftspsychologie, Marketing und Kommunikation, Psychologische Managementtrainerin, ECACoach, Psychotherapeutische Heilpraktikerin HPG

Dr. Eric Berr
Facharzt für Psychosomatik und Psychotherapie sowie Allgemeinmedizin

Sabine Biberger
Dipl. Soz. Pädagogin, Musik- und Bewegungserziehung, CTA / E, Supervisorin, ShenDo Shiatsu Praktikerin

Andreas Dirnberger
Heilerziehungspfleger, Sozialpädagoge B.A., Barmherzige Brüder Reichenbach

Ronja Dunja
Leiterin der Netzwerkfrauen Bayern

Nadia Dölfel
Nadja Dölfel, 2013 bis 2021: Mitglied im Werkstattrat; März bis Oktober 2015: Ausbildung zur Frauen-Beauftragten in Einrichtungen der Behindertenhilfe in Bayern; seit 2017: erste Frauen-Beauftragte der Benedikt-Menni-Werkstatt der Barmherzigen Brüder Gremsdorf; 2018 bis 2021: Schulung zur zertifizierten Frauen-Beauftragten

Frater Sebastian Fritsch
Heilerziehungspfleger, eingesetzt im Standort Regensburg-Schwabelweis, Ordenseintritt: Januar 2015, zeitliche Professablegung: März 2018 (seitdem in Regensburg)

Christiane Fruth
ehemalige Krankenschwester auf Intensivstation; Studium der Psycholinguistik und Psychologie; Ausbildung zum Clown und provokativen Coaching

Andrea Gerstner
Palliativ Care Krankenschwester (13 Jahre), zertifizierte Trauerbegleiterin, Letzte Hilfe Kursleiterin (nach Dr. Bollig), www.wegbegleitung-muenchen.com

Dr. Peter Hammerschmid
Studium der Diplom-Pädagogik, Diplom-Psychologie und Diplom-Soziologie (Universität), Promotion in angewandter Pädagogik und Psychologie (Dr. phil.), Personaltrainer für Krankenhäuser, Sozialstationen und Altenpflegeeinrichtungen, Honorardozent an der Ostbayerischen Technischen Hochschule Regensburg

Susanne Hasel
Susanne Hasel, Trainerin und Vertrauensperson für Frauen-Beauftragte; Heilerziehungspflegerin und Dozentin in Fachschulen; Beratung für Sexualität und Fachfrau gegen sexualisierte Gewalt in Einrichtungen der Eingliederungshilfe

Gerda Hecht
Dipl. Sozialpädagogin, Organisationsentwicklung-Coaching-Supervision

Carina Himmelberg
Heilpädagogin, Erzieherin, TEACCH-Fachberatung für Menschen mit ASS (MAut), Personalentwicklung, Mitarbeiterin der Team Autismus GbR, Mainz

Stephanie Hüttner
Heilerziehungspflegerin, Fachdienst Autismus, Barmherzige Brüder Reichenbach

Silke Jäschke
Diplom-Biologin (Uni Regensburg), mehrfache Mutter, Natur- und Umweltpädagogin, Yogalehrerin, systemische Persönlichkeitsarbeit, Natur- und Kräuterfrau, www.raumzumsein.eu

Stefan Jäschke
Diplomingenieur Maschinenbau (selbständig seit 1993), Bio-Bauer, Prozesstrainer für systemische Persönlichkeitsarbeit, Behandlungen für die Aktivierung der Selbstheilung, ww.raumzumsein.eu

Kristin Keitlinghaus
Leitung Strategische Personalentwicklung & Bildung (Krankenhausverbund Barmherzige Brüder), Diplom-Ökonomin, Organisations- und Personalentwicklung, Projekt-/Prozessmanagement, Unternehmens / Universitätsentwicklung und Beratung

Jessica Knauer
essica Knauer, seit 2017: stellvertretende Frauen-Beauftragte der Benedikt-Menni-Werkstatt der Barmherzigen Brüder Gremsdorf; 2018 bis 2021: Schulung zur zertifizierten Frauen-Beauftragten; seit 2019: Frauen-Beauftragte für das Wohnheim der Barmherzigen Brüder Gremsdorf

Katharina Kohl
Abteilung Organisationsentwicklung und Patientensicherheit im Krankenhaus Regensburg, M.A. Betriebswirtschaft, B.Sc. Integrative Gesundheitsförderung, Moderatorin (artop Institut), Trainerin für achtsamkeitsbasierte Stressbewältigung (Institut für Mind-Body-Medizin), Trainerin für Entspannungsverfahren (Institut für Mind-Body-Medizin), langjährige eigene Achtsamkeits- und Yogaerfahrung

Alexander Lietzke
Heilerziehungspfleger/Autismustherapeut (VT), Mitarbeier der Team Autismus GbR, Mainz

Julia Ludwig
M.A. Soziologie, Pädagogik, Psychologie, schon während des Studiums in Großunternehmen tätig, danach verschiedene Weiterbildungen, derzeit tätig als Trainerin, Coach (ECA), Heilpraktikerin für Psychotherapie, Fachdozentin für Entspannungstechniken

Cathleen Merker
n Merker, Dipl. Sozialpädagogin (FH); Sexualpädagogin (ISP zertifiziert); Unterstützerin Frauen-Beauftragte; seit 2008: Vertrauensperson des Werkstattrates der Benedikt-Menni-Werkstatt; seit 2015: Unterstützerin der Frauen-Beauftragten der Benedikt-Menni-Werkstatt; 2018 bis 2021: Teilnahme als Unterstützerin bei der Schulung zur Frauen-Beauftragten

Dorothea Müller
Dipl. Musiktherapeutin (FH) DMtG-zertifiziert, Guided Imagery and Music (EAMI), Psychotherapie (HeilPrG), Systemische Beratung, Klinische Berufspraxis in Psychiatrie und Psychotherapie, Palliative Care, Onkologie und Geriatrie, Ambulante Praxis imPuls, Fortbildungen und Seminare, Leitung des Mitarbeiter-Chores am Krankenhaus Barmherzige Brüder Regensburg seit 2012, Stimmbildung, Chorgesang und Musik-Arrangements

Tina Neubauer
Zeugen-Justiz-Begleiterin; Sozial-Pädagogin und Dozentin in der pädagogischen Hochschule

Prof. Dr. Christa Olbrich
Supervision, Beratung (Themenzentrierte Interaktion, Klientenzentrierte Gesprächsführung), Idiolektik (Kurzpsychotherapie, Dozentin), Krankenpflegeexamen, Diplom Pädagogik, Promotion, Krankenschwester, Unterrichtsschwester, Leitungsfunktion, Lehrtätigkeit in Aus-, Fort-, Weiter- und Hochschulbildung (Pflegewissenschaft, Pflegedidaktik), Professur Kath. Hochschule Mainz, emeritiert seit 2012, Lehraufträge und Seminare zu Themen: Pflegekompetenz, Idiolektik, Autorin der Biografie: Von der Kuhmagd zur Professorin

Thomas Prehn
Systemischer Business Coach (SHB), Systemischer Team-Coach (SHB), Kinder- & Jugendcoach (IPE), Potenzialtrainer für Jugendliche (IPE), NLP Practitioner (INLPTA, DVNLP), Life Kinetik Trainer, Dipl.-Tech. Math. (TUM)

Reich Vera
Business-Knigge und Kommunikations-Trainerin; seit 2003: offene und Inhouse Seminare im deutschsprachigen Raum; Mittlere Reife; Selbstständige Tätigkeiten in Mode-, Immobilienhandel- und Reisebranche; IHK zertifizierte Kniggetrainerin; Fördermitglied Deutscher Kniggebund e. V.

Katrin Reisinger
atrin Reisinger, Studium der Psychologie an der Universität Regensburg (B.Sc.) mit Schwerpunkt Arbeits-, Organisations- und Wirtschaftspsychologie, Führungs- und Projekterfahrung in Einrichtungen der Eingliederungshilfe, Erzieherin

Renate Reyersbach
Dipl. Psych., Psychologische Psychotherapeutin, Psychologischer Dienst, Krankenhaus der Barmherzigen Brüder Regensburg

Gisbert Schlereth
Personaltrainer, Diplom-Musiker und Sonderpädagoge, Supervisor DGSv, Gestaltberatung, Organisationsentwicklung, systemische Prozessberatung

Annemarie Schmid
Hospizbegleiterin (20 Jahre), zertifizierte Trauerbegleiterin, Letzte Hilfe Kursleiterin (nach Dr. Bollig)

Friedrich Schmid
Justitiar i. R., im Diözesan-Caritasverband Freiburg

Frater Seraphim Schorer
Prior im Krankenhaus Barmherzige Brüder Regensburg, Physiotherapeut, Masseur und medizinischer Bademeister, Entspannungspädagoge, Definitor

Karin Seethaler
Studium der Sozialpädagogik (FH) und Caritaswissenschaft (M.A.), seit 1993 Leiterin von christlichen Meditationskursen im In- und Ausland, Buchautorin von spirituellen Büchern

Julia Sparvieri
Diplom Psychologin, Mitarbeiterin der Team Autismus GbR, Mainz

Simon Spratter
Heilerziehungspfleger, Fachdienst Autismus, Barmherzige Brüder Reichenbach, Ausbildung zum Erlebnispädagogen

Tobias Strahl
Heilerziehungspfleger, Trainer Bergsteigen C, Erlebnispädagoge, Mitarbeitervertretung Barmherzige Brüder Reichenbach

Christa Tottmann
Diplom Theologin und Diplom Pädagogin, Organisationsberaterin in sozialen Dienstleistungsbetrieben, Ethikberaterin im Gesundheits- und Sozialwesen, Yogalehrerin, Fachdienst für persönliche Teilhabeplanung, betriebliche Gesundheitsförderung, Barmherzige Brüder Gremsdorf

Susann Umbreit
Heilerziehungspflegerin, Sozialpädagogin, Fachdienst Autismus, Barmherzige Brüder Reichenbach

Pater Thomas Väth
Diplom Theologe (Univ.), Definitor, Krankenhausseelsorger im Krankenhaus St. Barbara Schwandorf und Regensburg, Vorsitzender des Ethikrates des Krankenhausverbundes Barmherzige Brüder und Vorsitzender des Ethikrates der Behindertenhilfe der Barmherzigen Brüder, Koordinator Hospitalpastoral, Vorsitzender des Kompetenzteams Ordensphilosophie

Monika Wagner
Exam. Krankenschwester, Krankenhaus Barmherzige Brüder Regensburg, Fachpflegekraft „Pflege in der Onkologie“ (DKG), Ethikberaterin im Gesundheits- und Sozialwesen, Abschluss zur pflegerischen Leitung einer Station oder anderen pflegerischen Einheiten, B.A. Pflegemanagement

Kurt Wirsing
Diplom Psychologe, Arbeits- und Gesundheitspsychologe, Persönlichkeitscoach und Supervisor, www.fitness-fuer-die-seele.com

Stefanie Wölfl
Yogalehrerin (BDY), Psychologische Beraterin, Fortbildungen u. a. in buddhistischen Meditationstechniken, systemischer Beratung und Coaching, Kräuterheilkunde, Ayurveda, Dipl.-Geografin (Univ.)

Kristina Zumüller
Diplom Psychologin, Fachdienst Autismus, Barmherzige Brüder Reichenbach

Doris Zwick
Abteilung Strategische Behindertenhilfe, M.A. Leitungs-und Kommunikationsmanagement, Diplom-Sozialpädagogin (FH), ex. Altenpflegerin, Palliative Care Fachkraft, Ethikberaterin im Gesundheits- und Sozialwesen, Sexualpädagogin (gsp), Sexualberaterin (isp)